AMANA wird Teil der LucaNet Gruppe

Nach langjähriger erfolgreicher Partnerschaft im Bereich „Disclosure Management“ schlagen LucaNet und AMANA einen gemeinsamen Weg in die Zukunft ein.

 

Berlin, 13.3.2023

Mit dem Zusammenschluss mit AMANA als führenden Softwareanbieter für Finanzberichterstattung und Steuerlösungen in Europa, unterstreicht LucaNet die Bedeutung des Segments „Disclosure Management“ und stärkt nachhaltig seine globale Marktposition für Corporate Performance Management (CPM), insbesondere auch in den Bereichen Tax Compliance und Tax Reporting. AMANA wird als Teil der LucaNet-Gruppe dank des breiten Lösungsportfolios, der internationalen Ausrichtung und des Reifegrads der globalen Organisation neue Kunden erreichen und die Bedürfnisse der bestehenden Kundenbasis besser abdecken.

Die LucaNet AG („LucaNet“), internationaler Anbieter für Corporate-Performance-Management-Software für das „Office of Finance”, gibt die Akquisition des langjährigen, global-strategischen Partners AMANA bekannt.

Beide Unternehmen arbeiten seit 2015 erfolgreich in enger Partnerschaft und bieten ihren Kunden gemeinsame Lösungen an, wie zum Beispiel die Tools „SmartNotes“ und „XBRL-Tagger“, welche die LucaNet-Lösungen optimal mit weitreichenden Funktionen für die Geschäfts- und Finanzberichtserstellung sowie der digitalen Übermittlung ergänzen.

Auch im Kontext des ESG-Reportings, welches in den kommenden Jahren viele Mittelständler und Konzerne beschäftigen wird, können AMANA und LucaNet ihren Kunden bereits eine einfache, schnelle und sichere Lösung anbieten, die nun weiter ausgebaut wird.

Des Weiteren bedeutet die Akquisition für die LucaNet-Gruppe den Eintritt in den Markt für Steuersoftware, in dem sich AMANA seit Jahren als Innovationsführer und vertrauensvoller Fachexperte, u. a. mit Lösungen zur Ertrags- und Umsatzsteuer, eine marktführende Rolle erarbeiten konnte.

Die Aufnahme von AMANA in die LucaNet-Gruppe ist nun der nächste Schritt, um die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen, den Erfolg international auszubauen und stellt somit einen wichtigen Meilenstein in der globalen Wachstumsstrategie von LucaNet dar.

„Wir freuen uns sehr, mit AMANA einen neuen Geschäftsbereich in der LucaNet-Gruppe zu etablieren und unser Angebot an innovativen Softwarelösungen auch in der neuen Konstellation weiter auszubauen", so Philipp Stampfuss, einer der vier Gründer und Geschäftsführer von AMANA. „Unsere Expertise in der Finanzberichterstattung und in Steuerlösungen ergänzt sich perfekt mit der Stärke von LucaNet in den Bereichen Konsolidierung, Planung und Reporting. Dazu arbeiten wir mit LucaNet seit Jahren vertrauensvoll und eng zusammen. AMANA wird von der Erfahrung, Infrastruktur und Reichweite der LucaNet-Gruppe profitieren. Wir blicken voller Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft.“

Jörg Ringelstein und Thorsten Funke ergänzen: „Durch die Aufnahme von AMANA in die LucaNet-Gruppe wird das bereits global erfolgreiche, gemeinsame Lösungsangebot zusätzlich durch unser Portfolio an führenden Steuerlösungen verstärkt. Und mit dem geplanten Aufbau eines gemeinsamen „Regulatory Competence Center“ legen wir die fachliche Grundlage für zukünftige Produktinnovationen in einem sich schnell ändernden, regulierten Marktumfeld.”

„Wir heißen AMANA, die Mitarbeitenden und Gesellschafter herzlich in der LucaNet-Gruppe willkommen", so Elias Apel, Vorstandsmitglied und CFO der LucaNet-Gruppe. „Durch die Vertiefung unserer Partnerschaft entsteht ein neuer europäischer CPM-Software-Champion mit einem einzigartigen Produktangebot für das „Office of Finance“. Unsere 5.000 gemeinsamen Bestandskunden sowie die vielen Hundert Neukunden jedes Jahr dürfen sich auf vollintegrierte, funktionsübergreifende Lösungen freuen, mit denen sie die dynamischen Herausforderungen im Finanzbereich in Zukunft noch einfacher meistern werden.“

 

Über LucaNet

LucaNet wurde 1999 mit der Vision gegründet, eine Softwarelösung zu entwickeln, die Planung, Controlling und Konsolidierung in einem einzigen Tool anbietet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Corporate-Performance-Management-Software für Finance entwickelt und das weltweit. Mit mehr als 4.000 treuen Kunden in über 50 Ländern und Standorten in China, Singapur, den USA sowie einer starken europäischen Präsenz, beschäftigt LucaNet weltweit über 500 Mitarbeitende.

 

Über AMANA

Mit mehr als 150 Entwicklern und Fachexperten entwickelt AMANA spezialisierte, benutzerfreundliche und intelligente Systeme zu den Themen Steuern, Disclosure Management, XBRL sowie Leasing. Die Softwarelösungen sind darauf ausgelegt, die Prozesse nachhaltig zu automatisieren sowie an die stetig steigenden Anforderungen der Digitalisierung anzupassen.

 

LucaNet Medienkontakt

Juliane Batliner

JulianeB@lucanet.com

+49 30 469910-0