Konsolidierung einfach sicher und transparent

Success story Vanguard AG

VANGUARD steht für hochwertige Produkte und moderne Prozesse. Den hohen Qualitätsanspruch, den das Berliner Unternehmern an sich selbst stellt, setzt es auch für seine Finanzsoftware voraus: Planung, Budgetierung, Konzernabschluss und Datenintegration müssen zuverlässig sein, stets hochwertig, flexibel und obendrein Ressourcen sparend.

LucaNet überzeugt uns durch Flexibilität, Systemgeschwindigkeit und ein benutzerfreundliches Konzept. Außerdem sind wir sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis und dem Service von LucaNet. Der Support ist schnell, unkompliziert und sehr kompetent.

Carsten Schlurmann
Abteilung Konzernrechnungslegung

Vanguard nutzt LucaNet für

  • Konzernkonsolidierung inkl. Fremdwährungsrechnung
  • Abbildung von Kostenstellen und Kostenträgern für Controlling
  • Darstellung der Finanz-, Vermögens- und Ertragslage nach HGB und IRFS

Zum Unternehmen

VANGUARD steht für innovative Technologie, die Qualität und Effizienz von Krankenhäusern nachhaltig verbessert. Das Unternehmen sorgt für erhöhte Wirtschaftlichkeit und die Optimierung der Ressourcennutzung.

Einsatzgebiete

logo vanguard

Branche:

Gesundheit/Soziales

Kerngeschäft:

Medizintechnik

Hauptsitz:

Berlin (Deutschland)

Mitarbeiter:

1300

Webseite:

https://www.vanguard.de/

Die Herausforderung

Zu viel Zeit, Fehler und unnötige Kosten

Vor der Einführung der LucaNet-Software prägte Excel die Konsolidierungsprozesse der VANGUARD-Gruppe. Und lähmte sie. Lange Systemlaufzeiten, häufige Systemfehler und fehlende Unterstützung bei Intercompany-Abstimmungen führten zu erheblichem Nachbearbeitungsaufwand und hohen Kosten. Ein neues Konsolidierungs-Tool musste her. Und schnell, benutzerfreundlich und zügig implementiert sollte es sein, außerdem Fremdwährungsumrechnung übersichtlich machen und die Konsolidierung durch integrierte Assistenten unterstützen. Hohe Ansprüche, die LucaNet erfüllen konnte.

Die Lösung

Schnelle und transparente Konsolidierung

Die Empfehlung von LucaNet kam vom Fibu-Hersteller Sage. Aufgrund seiner Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit konnte die Software auch gleich überzeugen und sich gegen Angebote des Wettbewerbs durchsetzen. „Es war für uns untragbar, dass mit unserer alten Software während der Konsolidierung alle Mandanten gesperrt wurden. Und die Systemlaufzeit hat bis zu acht Stunden gedauert. LucaNet dagegen ist schnell und transparent“, betont Diplom-Kaufmann Carsten Schlurmann, Abteilung Konzernrechnungslegung bei der VANGUARD-Gruppe.

Nach der Wahl von LucaNet war die Software schnell integriert. Seitdem begleitet sie VANGUARD verlässlich in allen gewünschten Bereichen: Die Planung ist konsistent und nachvollziehbar. Die verschiedenen Mandanten lassen sich übersichtlich darstellen. Die wichtigsten Punkte dabei: die Konzernkonsolidierung samt Fremdwährungsrechnung, die Abbildung von Kostenstellen und Kostenträgern für Controlling-Zwecke, aber auch die Darstellung der Finanz-, Vermögens- und Ertragslage sowohl nach HGB als auch nach IFRS. Und zwar ohne jegliche Zeitverluste.

 

Klare Mehrwerte für Vanguard:

  • Sparen von Ressourcen
  • Schnelle und übersichtliche Konzernabschlüsse
  • Abbildung verschiedener Mandanten

Weitere Referenzen aus der Branche Gesundheit/Soziales