IFRS-Konsolidierung erfolgreich gemeistert

Success story Avaloq

Strukturelles Wachstum und erhöhte Anforderungen in der Konsolidierung führten die alte Software bei Avaloq an ihre Grenzen. Das Unternehmen suchte nach einer zeitgemäßen, innovativen Lösung, um die komplexen Herausforderungen in der Konzernabschlusserstellung zu meistern.

LucaNet ist einfach, logisch und intuitiv im Aufbau. Die vielfältigen Funktionalitäten bilden die perfekten Antworten für die Herausforderungen in unserer Konzernrechnungslegung.

Tobias Peter
Head of Group Accounting & Consolidation

Avaloq nutzt LucaNet für

  • Konzernabschluss nach IFRS
  • Externes und Management-Reporting
  • Automatisierte Intercompany-Abstimmung

Zum Unternehmen

Avaloq ist ein weltweit führendes Software- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Über 25 Gesellschaften in Europa, Asien und Australien gehören zu Avaloq.

Einsatzgebiete

logo avaloq

Branche:

Service und Support

Kerngeschäft:

Banken-Software

Hauptsitz:

Zürich (Schweiz)

Mitarbeiter:

2400

Webseite:

https://www.avaloq.com

Die Herausforderung 

Konsolidieren unter komplexen Bedingungen

„Mit unserer alten Software tauchten immer mehr Schwierigkeiten im Bereich der Konsolidierung auf. Vor allem konnte das System den gestiegenen Anforderungen des Verwaltungsrats und des Managements an das Reporting, den notwendigen Erfordernissen in der Rechnungslegung nach IFRS und der Geschwindigkeit bei der Abschlusserstellung einfach nicht mehr gerecht werden“, berichtet Tobias Peter, Head Group Accounting and Consolidation bei Avaloq. „Als international agierendes Unternehmen sind wir auf eine verlässliche und integrierte Standardlösung angewiesen. Das haben wir bei LucaNet gefunden.“

Die Lösung

Eine Struktur für alle Tochtergesellschaften

„Wir sind mit der Implementierung hochzufrieden. Die erste Anbindung lief nach einem halben Tag. Anschließend investierten wir noch einen halben Tag für kleinere Veränderungen. Der sehr kompetente und hilfsbereite LucaNet-Support nimmt hier eine Schlüsselfunktion ein“, berichtet Ursin Seglias, Spezialist im Group Consolidation & Reporting bei Avaloq.

Avaloq konsolidiert mit LucaNet nach IFRS. „LucaNet bietet uns eine perfekt integrierte Lösung mit einheitlicher Struktur für alle Tochtergesellschaften. Das macht unseren Konsolidierungsprozess effizienter, transparenter und vor allem sicherer. Die Nachvollziehbarkeit der veränderten Daten ist jederzeit durch Audit Trails gewährleistet“, berichtet Ursin Seglias.

Klare Mehrwerte für Avaloq

  • Verlässliche und nachvollziehbare Daten
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Kompetenter Support für jegliche Fragen

Weitere Referenzen aus der Branche Service und Support