Hersteller von Landmaschinen ersetzt Excel

Success Story LEMKEN

Bei der Unternehmensgruppe LEMKEN konnten die zuvor eingesetzten, isolierten Excel-Lösungen für Konsolidierung und Planung nicht mehr mit dem Unternehmenswachstum mithalten. LucaNet schafft nun für das Rechnungswesen des global agierenden Unternehmens die optimale Abhilfe.

LEMKEN nutzt LucaNet Software für

  • Konzernabschluss (24 Tochtergesellschaften)
  • GuV-, Bilanz- und Absatzplanung
  • Umfangreiches Reporting
Sascha Ramachers
Mit LucaNet läuft unsere Konsolidierung schneller, einfacher, übersichtlicher und vor allem fehlerfrei ab. LucaNet erlaubt eine konsistente Verarbeitung der Daten im Rahmen eines festen „Gerüsts“, welches mit individuellen Einstellungen flexibel ergänzt werden kann.

Sascha Ramachers
Konzernbuchhalter

Zum Unternehmen

LEMKEN ist ein Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten für die Bodenbearbeitung, Aussaat und den Pflanzenschutz. 1780 als Schmiede gegründet, entwickelte sich das deutsche Familienunternehmen zum internationalen Marktführer.

Einsatzgebiete

logo lemken

Branche :

Produktion / Industrie

Kerngeschäft :

Maschinenbau

Hauptsitz :

Alpen (Deutschland)

Mitarbeiter :

1.600

Website :

LEMKEN Homepage

Die Herausforderung 

Fehleranfälligkeit mit Excel

„Wir haben in der Vergangenheit vor allem mit MS Excel konsolidiert und geplant. Konkret bedeutete dies, dass wir zwei isolierte Excel-Lösungen im Einsatz hatten, die nicht verzahnt waren. Mit diesem System kamen wir im Hinblick auf die Analysemöglichkeiten, Datenvalidität und Geschwindigkeit schnell an unsere Grenzen. Die große Fehleranfälligkeit bei Erweiterung um Zeilen und Spalten sowie die „Zerstörung“ von Formeln und Verknüpfungen stellten uns vor große Probleme“,berichtet Sascha Ramachers, Konzernbuchhalter bei LEMKEN. Um den Forderungen des wachsenden Unternehmens Rechnung zu tragen, schaute sich LEMKEN nach einem geeigneten Softwareanbieter in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling um.

agriculture machine

Die Lösung

Konsolidierung, Planung und Reporting unter einem Dach

LucaNet setzte sich in dem Auswahlprozess vor allem aufgrund seiner intuitiven Bedienung deutlich gegenüber der Konkurrenz am Markt durch. Das Tool lässt sich flexibel einsetzen und kann an alle Anforderungen der internationalen Töchter angepasst werden. LEMKEN nutzt LucaNet nun für fast alle Facetten der Rechnungslegung. So können mithilfe der Software der letzte Konzernabschluss, die aktuelle Planung, die Kapitalflussrechnung, die direkte Liquiditätsrechnung und sämtliche Spiegel transparent abgebildet werden. Im Rahmen des Reportings nutzt LEMKEN das Tool zudem für die Auswertung von Kennzahlen und statistischen Daten, wie z. B. Mitarbeiterzahlen, Fristigkeiten und Umsatz nach Ländern.

„Seit wir LucaNet in unserem Unternehmen implementiert haben, läuft unsere Konsolidierung einfacher, übersichtlicher sowie weniger fehleranfällig ab. Änderungen in einem Parameter ziehen sich sofort durch das ganze System und werden konsistent übernommen. Unsere Mitarbeiter können Berichte nun zügiger und in höherer Qualität erstellen. Ihnen bleibt mehr Zeit für Analysen, da sie sich im Vorfeld nicht mehr mit der aufwändigen Datenerfassung auseinandersetzen müssen“, sagt Sascha Ramachers zu den Vorteilen der LucaNet-Software.

Der größte Mehrwert im Bereich Planung liegt für LEMKEN in der schnellen und übersichtlichen Zusammenfassung der Ergebnisse für die Unternehmensgruppe. In LucaNet wird nicht nur die GuV- und Bilanzplanung auf Gruppen- und Gesellschaftsebene vorgenommen, sondern auch die Absatzplanung realisiert.

Klare Mehrwerte für LEMKEN:

  • Fehlerfreie Konsolidierung
  • Schnelle Planung für die gesamte Unternehmensgruppe
  • Mehr Zeit für Analysen

Weitere Referenzen aus der Branche Produktion / Industrie