Nächster Halt: Transparente Finanzplanung

Eisenbahngesellschaft plant Finanzen erfolgreich ohne Excel

Success Story metronom

Das Ziel: Den Erfolg des Unternehmens nachhaltig zu sichern. Der Wunsch: ein Softwaretool, welches die Finanzplanung in allen Bereichen optimiert. Die Lösung: LucaNet.

metronom nutzt LucaNet für:

  • Analyse von Ist- und Plan-Daten
  • Abbildung über zehn Wirtschaftsjahre in der Planung
  • Berichte und Forecasts auf Kostenträger- oder Kostenstellenebene
jeannette pauker
Endlich weg von Excel, endlich keine manuelle Fehlersuche mehr – dank LucaNet! Es ist großartig, wie transparent und flexibel die Planungen in LucaNet erstellt und ausgewertet werden können.

Jeannette Pauker
Referentin Controlling

Zum Unternehmen

Seit 2003 verbindet metronom den Norden Deutschlands. Die gelb-blauen Züge des Unternehmens rauschen durch Niedersachsen, Hamburg und Bremen. metronom gehört zu den größten und erfolgreichsten privaten Eisenbahnunternehmen in Deutschland.

Einsatzgebiete:

metronom logo

Branche :

Service und Support

Kerngeschäft :

Mobilität

Hauptsitz :

Uelzen (Deutschland)

Mitarbeiter :

500

Website :

metronom Homepage

Die Herausforderung

Ablösung von Excel

„Wie können wir unsere Planungsprozesse effizienter gestalten?“ Diese Frage stellte sich die metronom Eisenbahngesellschaft. Die Lösung lag klar auf der Hand: Es musste eine Finanzsoftware her, die den gesamten Planungsprozess im Unternehmen steuert und für mehr Transparenz sorgt. Jeannette Pauker, Referentin Controlling der metronom Eisenbahngesellschaft mbH, ergänzt: „Unser Hauptziel war es, endlich nicht mehr mit Excel arbeiten zu müssen. Das neue System sollte mehr Planungssicherheit und Datenkonsistenz gewährleisten“.

metronom travelling train

Die Lösung

Transparente Finanzplanung

Ausschlaggebend bei der Entscheidung für LucaNet waren die Übersichtlichkeit des Systems und das einfache Handling. Neben diesen Faktoren spielte auch die Flexibilität von LucaNet eine entscheidende Rolle. Das System sollte nach den Anforderungen von metronom dazu in der Lage sein, mehr als zehn Wirtschaftsjahre in der Planung abzubilden – für LucaNet kein Problem.

Die Einführung der Software im Unternehmen verlief erfolgreich. Die Daten ließen sich unkompliziert und zügig aus dem Finanzbuchhaltungssystem IFS importieren. So konnte sich das Unternehmen schnell an die Optimierung seiner Finanzplanung machen.

„Mit LucaNet können wir auf Basis der Plan- und Ist-Daten jederzeit flexibel die erforderlichen Berichte und Forecasts auf Kostenträger- oder Kostenstellenebene erstellen. Die Auswertungen sind übersichtlich und können mittels eigener Strukturen individuell erweitert werden. Wichtig war auch, dass mithilfe der LucaNet-Software die manuelle Fehlersuche beendet wurde. Das verschafft uns große zeitliche Vorteile. So konnten wir die Zeit, die wir in das Controlling und das Reporting investieren, halbieren und unsere Effizienz erheblich steigern“, resümiert Jeannette Pauker die Arbeit mit der Software.

Seit der Implementierung des Tools hat sich die Datenqualität bei metronom deutlich verbessert. Die Software greift direkt auf die Buchungen aus der vorgelagerten Finanzbuchhaltung zurück, sodass für die weitere Bearbeitung konsistentes Zahlenmaterial zur Verfügung steht. Auch die Dokumentation wurde optimiert, da die Daten nach Planungsende durch Schließung der jeweiligen Datenebene nicht mehr geändert werden können.

Klare Mehrwerte für metronom:

  • Hohe Planungssicherheit
  • Bessere Datenqualität
  • Keine manuelle Fehlersuche mehr
Zeitersparnis um
50 %

im Controlling und Reporting