Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen der Datenschutzbedingungen (Website) unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website. Darüber hinaus stellen wir Ihnen hier die Datenschutzbedingungen (Auftragsverarbeitung), unsere IT-Sicherheitsrichtlinie und unsere Liste der Unterauftragsverarbeiter zur Verfügung. Unsere Definitionen in rechtlichen Dokumenten finden auf diese Unterlagen ebenfalls Anwendung.

 

Hinweise für unsere Kunden

Zum 25.05.2018 wird EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verbindlich.

Falls Sie als unser Kunde innerhalb des Geltungsbereichs der DS-GVO im Rahmen der Nutzung unserer Dienstleistungen (Hosting, Software as a Service, Consulting, Wartung und Support) personenbezogene Daten an LucaNet übermitteln oder LucaNet zugänglich machen, ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass die Verarbeitung durch LucaNet nur auf Grundlage eines Vertrags oder anderen Rechtsinstruments erfolgt. Sofern wir mit Ihnen nicht bereits eine schriftliche Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung getroffen haben oder Sie mit uns keine andere Vereinbarung treffen, gelten ab dem 25.05.2018 in Ergänzung zu den zwischen Ihnen und LucaNet bestehenden Verträgen für die Nutzung unserer Dienstleistungen unsere Datenschutzbedingungen (Auftragsverarbeitung). Diese Bedingungen legen insbesondere unsere Pflichten fest, damit Sie LucaNet auch nach dem neuen Datenschutzrecht weiterhin als Auftragsverarbeiter einsetzen dürfen. Sollten Sie mit unseren Bedingungen nicht einverstanden sein oder Fragen haben, kontaktieren Sie bitte dataprotection@lucanet.com.

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Website der LucaNet AG

Die Webseite www.lucanet.de (nachfolgend „Webseite“) wird von der LucaNet AG, Alexanderplatz 1, 10178 Berlin, Germany, betrieben (nachfolgend „LucaNet AG“ oder „wir“). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

1 Grundsätze

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu zählen z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Verantwortliche Stelle für Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Auskunft, Widerruf und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinn der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die:

LucaNet AG
Alexanderplatz 1
10178 Berlin
Germany

Tel.: +49 30 469910-0
Fax: +49 30 469910-29
E-Mail: info@lucanet.com

 

2 Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Durch den Aufruf unserer Webseiten erhält die LucaNet AG Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und grundsätzlich eine Identifizierung zulassen: u. a. der Name der aufgerufenen Webseiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf, Browser-Typ nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Webseite) und der anfragende Provider. Diese Daten (der sog. Klickpfad) werden von der LucaNet AG ausgewertet und ermöglichen uns, unsere Angebote insgesamt zu optimieren und die Inhalte für Sie konkret persönlicher zu gestalten.

Für den bloßen Besuch unserer Webseite ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten, wie etwa Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse, mitteilen.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, erheben, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen nur für die Zwecke der Bereitstellung unserer Webseite und der darauf angebotenen Dienstleistungen. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie uns hierzu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

 

3 Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite lediglich in dem in dieser Datenschutzerklärung genannten Umfang an Dritte weitergeben.

Eine darüber hinaus gehende Weitergabe der personenbezogenen Daten kommt nur in Betracht, soweit hierzu eine gesetzliche Befugnis besteht oder es zur Durchsetzung der Rechte von LucaNet AG, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

 

4 Kontaktformulare

Über die auf unserer Webseite bereitgestellten Kontaktformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung treten oder aktuelle Informationen von uns anfordern. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Die Angaben der Nutzer werden in unserer Marketing-Automation-Software Act-On von Act-On Software Inc., 121 SW Morrison St, #1600, Portland, Oregon 97204, USA (nachfolgend „Act-On“) gespeichert. Hierzu haben wir mit Act-On einen Auftragsverarbeitungsvertrag im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften abgeschlossen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Act-On finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://www.act-on.com/privacy-policy/.

 

5 Newsletter

Sofern Sie sich für einen unserer Newsletter registriert haben, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen angegebenen Informationen für den Versand des jeweiligen Newsletters. Mit der Registrierung erklären Sie sich mit dem Empfang des Newsletters und den im Folgenden beschriebenen Verfahren einverstanden.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend nachweisen zu können. Dazu werden der Anmeldezeitpunkt, der Bestätigungszeitpunkt sowie die IP-Adresse gespeichert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung für den Versand des Newsletters durch Beendigung des jeweiligen Newsletter-Abonnements zu widerrufen. Den Widerruf können Sie per E-Mail, per Post, per persönlichem Briefeinwurf oder per Fax ggü. der LucaNet AG (vergleichen Sie die verantwortliche Stelle oben) mitteilen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Der Einsatz der Versanddienstleister, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Ziel ist es, ein nutzerfreundliches sowie sicheres Newsletter-System einzusetzen, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Newsletter werden von uns im Rahmen der Nutzung der Marketing-Automation-Software Act-On von Act-On versendet. Details zur statistischen Erhebung und Analyse und zum Zweck der jeweiligen Datenverarbeitung finden Sie unter Punkt 15 dieses Dokuments.

 

6 Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite sog. Cookies ein, um Ihnen z. B. bestimmte Funktionen anbieten zu können, Inhalte attraktiver darzustellen und die Webseite fortlaufend zu optimieren. Unter Cookies sind kleine Textdateien zu verstehen, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden und uns über einen bestimmten Zeitraum die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Die Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Dies kann jedoch zu Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.
 

6.1 Arten von Cookies

Auf unserer Webseite kann es zur Verwendung folgender Arten von Cookies kommen:

  • Notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig und werden immer verwendet, damit Sie auf der Webseite komfortabel navigieren und spezielle Funktionen nutzen können, z. B. beim Zugriff auf Bereiche mit Passwortschutz. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht bereitstellen. Wir verwenden notwendige Cookies auch, um Zugriffe auf unsere Webseite eindeutig zu identifizieren und zu protokollieren. Dies erfolgt zur Gewährleistung der sicheren Bereitstellung unserer Dienste.
  • Präferenz-Cookies: Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden. Die Verwendung solcher Cookies ist optional und von Ihrer vorherigen Zustimmung abhängig.
  • Statistik-Cookies: Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Die Verwendung solcher Cookies ist optional und von Ihrer vorherigen Zustimmung abhängig.
  • Marketing-Cookies: Marketing-Cookies (auch als „Tracking-Cookies“ bezeichnet) werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Inhalte und Werbung auf Webseiten von Partnern auf Basis von pseudonymisierten Daten zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind.

6.2 Zustimmung zur Verwendung von optionalen Cookies

Die unter Punkt 6.1 genannten optionalen Cookies werden von uns nur dann genutzt, wenn Sie der Verwendung solcher Cookies aktiv zugestimmt haben. Eine aktive Zustimmung kann beim Besuch der Webseite im angezeigten Cookie-Hinweis entweder per Klick auf den Button „Alle Cookies zulassen“ oder per Auswahl einzelner Cookie-Kategorien (z. B. Statistiken oder Marketing) und anschließendem Klick auf den „Ausgewählte Cookies erlauben“-Button erfolgen. Die Zustimmung wird protokolliert und ein entsprechender Cookie gesetzt.

6.3 Ändern und Widerufen Ihrer Einwilligung zur Verwendung von optionalen Cookies

Ihre zuvor gegebene Zustimmung zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite können Sie jederzeit ändern oder widerrufen. Klicken Sie dazu auf den Link „Cookie-Einstellungen“ im Footer der Webseite, passen dann im sich öffnenden Cookie-Hinweis Ihre Einwilligung an und schließen die Änderung per Klick auf den für die Auswahl entsprechenden Button ab.

Den Einsatz von Cookies können Sie zudem in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren.

Nähere Details zu den im Einzelnen auf unseren Webseiten eingesetzten Cookies und diesbezüglichen Opt-out-Möglichkeiten finden Sie im Folgenden. In unserer Cookie-Erklärung geben wir Ihnen einen tabellarischen Überblick.


7 Cookiebot

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen von Cookiebot, ein Software-Produkt des Unternehmens Cybot A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen in Dänemark (nachfolgend „Cybot“).

Cookiebot bietet uns unter anderem die Möglichkeit, den Besuchern unserer Webseite einen datenschutzkonformen Cookie-Hinweis (auch „Cookie-Banner“ genannt) bereitzustellen. Zudem scannt, kontrolliert und wertet die Technologie hinter Cookiebot alle Cookies und Tracking-Maßnahmen auf unserer Webseite. Durch die Verwendung dieser Funktion können Daten von Ihnen an Cookiebot bzw. Cybot gesendet, gespeichert und verarbeitet werden.

Die Verwendung von Cookiebot und die daraus erfolgende Verarbeitung von Ihren Daten erfolgt auf der rechtlichen Grundlage von Art. 6 S. 1 lit. f) DS-GVO. Sie ist erforderlich, um unseren datenschutzrechtlichen Pflichten gegenüber den Webseitenbesuchern nachkommen zu können.

Wenn Sie Cookies zulassen, werden folgende Daten an Cybot übertragen, gespeichert und verarbeitet:

  • IP-Adresse (in anonymisierter Form, die letzten 3 Ziffern werden auf 0 gesetzt)
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung
  • Website-URL, von der die Zustimmung gesendet wurde
  • Technische Browserdaten
  • Anonymer, zufälliger und verschlüsselter Key
  • Einwilligungsstatus in Form von Cookie-Werten als Zustimmungsnachweis

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz bei „Cookiebot“ bzw. Cybot finden Sie unter https://www.cookiebot.com/de/privacy-policy/.
 

8 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden i. d. R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen ggü. dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird, nach eigenen Angaben von Google, nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ oder unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus Google AdWords und dem DoubleClick-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter https://support.google.com/ads/answer/2662922 deaktivieren.

 

9 Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Webseite den Dienst Google Remarketing der Firma Google ein. Mit Google Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Google Remarketing verwendet Cookies für die Auswertung. Hierdurch wird es ermöglicht, Besucher unserer Webseite wiederzuerkennen, sobald die Besucher Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter https://adssettings.google.com/anonymous die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

 

10 Google Ads

Zur Bewerbung unserer Webseite setzen wir das Google-Werbe-Tool Google Ads ein. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads verwenden wir auf unserer Webseite den Analysedienst Conversion-Tracking der Firma Google. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht zu Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Webseite und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Webseite weitergeleitet wurden.

Die mithilfe der Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchsstatistiken für unsere Webseite zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben, und zudem, welche Seiten unserer Webseite vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir und andere über Google Ads Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der Conversion-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain googleadservices.com blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter: https://services.google.com/sitestats/de.html.

 

11 Google Tag Manager

Auf unserer Webseite wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Beim Google Tag Manager handelt es sich um eine Domain ohne Cookies, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vom Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

12 Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“) ein. Bei YouTube handelt es sich um ein Google-Unternehmen. Die Webseiten von YouTube verwenden Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Bei Aufruf unserer Webseite mit eingebundenem YouTube-Videomaterial prüfen wir zunächst, ob Sie bereits der Verwendung von Tracking-Cookies auf unserer Webseite zugestimmt haben. Ist dies der Fall, kommt es bei Aufruf unserer Webseite zur Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick-Netzwerk und es werden Daten übermittelt. Ansonsten zeigen wir Ihnen anstelle des eigentlichen Video-Thumbnails ein alternatives Bild und einen Hinweis, wie Sie die für die Darstellung notwendigen Cookies aktivieren können.

Falls Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge verursachen. Darauf haben wir aber keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy.

 

13 Vimeo

Für die Einbindung von Videos auf unserer Website nutzen wir die Plugins des Videoportals Vimeo auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Wenn Sie eine unserer Internetseiten, die ein oder mehrere Vimeo-Videos eingebettet haben, aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse gespeichert.

Sofern Sie mit dem eingebetteten Vimeo-Plugin interagieren (z. B. Abspielen des Videos durch Anklicken des Start-Buttons) wird diese Information ebenfalls an Vimeo übermittelt und in den USA gespeichert. Dies geschieht mit Ihrer ausrücklichen Einwilligung (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO). Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und während des Besuchs unserer Seite bei Vimeo eingeloggt sind, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo in Ihrem Browser löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

 

14 Webinare

Wenn Sie sich für ein Webinar registrieren, werden zur Stützung des Ablaufs folgende Daten zwingend benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Adresse, Ort und Postleitzahl 
  • Telefonnummer
  • Firma

Um Webinare anbieten zu können, setzen wir den Service GoToWebinar der Firma Citrix, Citrix Headquarters, 4988 Great America Parkway, Santa Clara, CA 95054, USA (nachfolgend „Citrix“) ein. Für die Bereitstellung dieses Diensts und die bei Citrix verbundene Datenverarbeitung ist Citrix die verantwortliche Stelle. Die Datenschutzerklärung von Citrix finden Sie hier: https://www.citrix.de/about/legal/privacy/.

Für die auftragsbezogene Durchführung des Webinars übermitteln wir E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname an Citrix. Nach der Durchführung des Webinars werden aggregierte Statistikdaten an die LucaNet AG übermittelt. Wenn Sie eine Frage während des Webinars gestellt haben, erhalten wir zusätzlich Informationen über die gestellte Frage, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage nach Beendigung des Webinars. Für die im Rahmen dieses Ablaufs bei und durch LucaNet AG gespeicherten Daten sind wir die verantwortliche Stelle.

Mit der Anmeldung zur Teilnahme erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen und Erinnerungen zur Veranstaltung vor und nach dem Event.

 

15 Act-On

Die LucaNet-Webseite und der LucaNet-Newsletter enthalten einen sog. Web Beacon, d. h. eine pixelgroße Datei, die beim Besuch der Webseite oder beim Öffnen des Newsletters vom Server des Softwareanbieters Act-On abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System sowie Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung unserer Services genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Information, wann unsere Webseite besucht wurde und welche Links geklickt wurden, ob und wann unsere Newsletter geöffnet wurden und welche in dem Newsletter enthaltenen Links angeklickt wurden. Diese Informationen können den einzelnen Webseiten-Besuchern zugeordnet werden. Die Auswertungen dienen uns dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte entsprechend anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden mit dem Tool Act-On Daten zu Marketingzwecken und zur Erkennung von Unternehmen erhoben, verarbeitet und im Rechenzentrum von Act-On Software, Inc. in Deutschland gespeichert. Auf Basis dieser Daten ermittelt Act-On IP-Adressen von Firmennetzwerken. Zusätzlich haben wir mit Act-On Standardvertragsklauseln abgeschlossen.

Zusätzlich sammelt Act-On für jene Personen, die ein Formular abgeschickt oder die sich für einen E-Mail-Service registriert haben, Informationen zum Internetnutzungsverhalten. Folgende Informationen werden gesammelt: besuchte Webseiten auf www.lucanet.com, geöffnete Newsletter, heruntergeladene LucaNet-Dokumente, abgeschickte Formulare. Diese Informationen werden aufgehoben, solange die Daten dieser Person gemäß der angeführten Zwecke verarbeitet werden. Wir verwenden diese Informationen, um unser Angebot ständig zu verbessern und das Nutzungserlebnis auf unseren Webseiten zu optimieren.

 

16 Oktopost

Zur Veröffentlichung von Social Media-Beiträgen und Analyse der Reichweite und Interaktion mit diesen verwenden wir einen Service der Oktopost Technologies Inc., Tuval Street 34, Tel Aviv, Israel (nachfolgend „Oktopost“). Oktopost erhebt für uns die Information, ob einer unserer Beiträge in den sozialen Medien geteilt, geliked, kommentiert oder erwähnt wurde. Oktopost wird diese Daten für uns auswerten, um anonyme Reports über die Reichweite und Nutzung unserer Beiträge zu erstellen. Sofern Oktopost Daten auch in den USA verarbeitet, wird die Beachtung des Europäischen Datenschutzniveau durch geeignete Maßnahmen sichergestellt. Die Daten werden pseudonymisiert gespeichert und nach 24 Monaten anonymisiert. Sie können der Erfassung Ihrer Daten durch Oktopost widersprechen, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Annahme von Cookies von Drittanbietern blockiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Oktopost finden Sie unter: https://www.oktopost.com/privacy.

Das Link-Tracking können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.oktopost.com/tracking-opt-out.

 

17 LinkedIn

Wir verwenden auf unserer Webseite das LinkedIn Insight-Tag sowie die Retargeting-Funktion der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend „LinkedIn”). Mithilfe der Retargeting-Technologie können Besuchern der LucaNet-Webseite personalisierte Werbeanzeigen auf LinkedIn ausgespielt werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, anonyme Berichte zur Performance der Werbeanzeigen sowie Informationen zur Webseiteninteraktion durch Nutzung des LindkedIn Insight-Tags zu erstellen. Das LinkedIn Insight-Tag ist auf unserer Webseite eingebunden und erstellt ein eindeutigen LinkedIn Browser-Cookie im Browser eines Besuchers. Es ermöglicht die Erfassung folgender Daten: Metadaten (wie IP-Adresse, Zeitstempel, Seitenereignisse wie z. B. Seitenaufrufe) und demografische Informationen aus dem LinkedIn-Profil des Nutzers. Die Erfassung der Daten erfolgt, sobald ein Nutzer mit eingebundenem Mitglieder-Cookie von LinkedIn.com die LucaNet-Webseite besucht. Die erfassten Daten werden verschlüsselt, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht. LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit dem Eigentümer der Webseite, sondern bietet nur zusammengefasste Berichte über die Webseiten-Zielgruppe und die Anzeigeleistung.

Sie können die Speicherung von Cookies über eine Browser-Einstellung verhindern. Das LinkedIn Insight-Tag sowie die Retargeting-Funktion können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind, klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen“. Sonstige Besucher klicken auf „Ablehnen“.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

18 Hotjar

Wir nutzen Hotjar, einen Service der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta (nachfolgend „Hotjar“), um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf unserer Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis vom Verhalten unserer Nutzer (z. B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen. Nutzen Sie dazu bitte den folgenden Link: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.

 

19 Microsoft Ads (ehemals Bing Ads)

Zur Bewerbung unserer Webseite setzen wir Microsoft Ads ein, hierbei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Im Rahmen der Nutzung werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern der Suchmaschine Bing (oder deren Partnerseiten) auf unserer Website nachzuverfolgen (Universal Event Tracking), sofern diese über Anzeigen von Microsoft Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Website und stimmen der Datenverarbeitung zu (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO), wird auf Ihrem Endgerät ein Cookie gesetzt, der für 13 Monate gespeichert wird. Die durch Universal Event Tracking erhobenen Daten werden, auf Grundlage Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO), an Microsoft Server in die USA übertragen, verlieren nach 180 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht zu Ihrer persönlichen Identifikation.

Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden. Sie können diese Art Erfassung und Datenverarbeitung durch Microsoft verhindern, indem Sie auf der nachfolgend verlinkten Webseite ein Opt-Out-Cookie setzen: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement)

 

20 Zapier

Unsere Webseite nutzt für die Übertragung von Daten über die Grenzen verschiedener Anbieter hinweg die Dienste und Schnittstellen von Zapier, einen Dienst der Zapier Inc., 548 Market St #62411, San Francisco, California 94104, USA. Wenn Sie uns mittels eines Formulars Daten zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten per Zapier übertragen und in unserer Marketing-Automation-Software Act-On gespeichert. Grundlage die Übermittlung der Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO). Mehr zur Marketing-Automation-Software Act-On weiter unten in dieser Datenschutzerklärung. Mit beiden Unternehmen bestehen individuelle Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy/.

 

21 Impartner

Unsere Partner-Webseite (partner.lucanet.com) wird von unserem externen Dienstleister, der Impartner Inc., 10619 South Jordan Gateway, Ste. 130 South Jordan, Utah, 84095 United States (nachfolgend „Impartner“), gehostet. Bei Aufruf unserer Webseite und der eingebundenen externen Inhalte prüfen wir zunächst, ob Sie bereits der Verwendung von Tracking-Cookies auf unserer Webseite zugestimmt haben. Ist dies der Fall, kommt es bei Aufruf unserer Webseite zur Verbindungsaufnahme mit Impartner und es werden Daten, auf der rechtlichen Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO), übermittelt. Ansonsten zeigen wir Ihnen anstelle der externen Inhalte einen Hinweis auf unserer Webseite, wie Sie die für die Darstellung notwendigen Cookies aktivieren können.

Über Impartner finden folgende Registrierungsprozesse statt:

  • Registrierung von neuen LucaNet-Partnern
  • Registrierung von Leads (Interessenten des Partners)

Wenn Sie uns im Rahmen der Registrierungsprozesse über Impartner personen- und unternehmensbezogene Daten mitteilen, werden diese zur Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung in folgende Datenarten und Datenkategorien eingeteilt:

  • Personendaten (Vor- und Nachname, Job Role)
  • Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, bevorzugte Sprache)
  • Unternehmensdaten (Firmenname, Adresse, Website, Mitarbeiterzahl, Anzahl der Kunden, Absatzmärkte, Business-Modell)

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von Impartner auf Servern in den USA verarbeitet und an uns übermittelt. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Registrierung für eine Partnerschaft (auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder zur Bearbeitung der Registrierung von Leads (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Ihre Daten werden für die Dauer der Vertragsbeziehung gespeichert. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zweck der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben. Von Ihren Daten oder den Daten Ihrer Leads erhalten nur Personen Kenntnis, die in die Registrierungsprozesse involviert sind. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten oder der Daten Ihrer Leads zu wahren. Wir geben Ihre Daten oder die Daten Ihrer Leads nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe verpflichtet.

Aufgrund einer gesonderten Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AVV) werden Ihre personenbezogenen Daten und Daten Ihrer Leads von Impartner gemäß den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben in unserem Auftrag erhoben, verarbeitet und genutzt. Hiermit ist jedoch keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder Daten Ihrer Leads an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinn verbunden. Wir, die LucaNet AG, bleiben Ihnen ggü. datenschutzrechtlich verantwortlich.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Impartner finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://info.impartner.com/privacy-policy.

Impartner verwendet Cookies und andere Technologien, nähere Informationen unter: https://info.impartner.com/cookie-policy

 

22 G2Crowd

Wir verwenden auf unserer Webseite die Retargeting-Funktion G2Crowd, Inc., 20 N. Wacker Drive, Suite 2050, Chicago, IL 60606, USA (nachfolgend „G2Crowd”). Bei G2Crowd handelt es sich um eine Review-Plattform für Software. Mittels der Retargeting-Technologie können wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO) Besuche der LucaNet-Webseite, die auf Weiterleitungen von G2Crowd basieren, entsprechend zuordnen. Zu diesem Zweck ist ein Tag auf unserer Webseite eingebunden und erstellt ein eindeutigen G2Crowd-Browser-Cookie im Browser eines Besuchers. Es ermöglicht die Erfassung von Metadaten (wie Host-Name, Zeitstempel, Seitenereignisse wie z. B. Seitenaufrufe). Die erfassten Daten werden verschlüsselt an einen Server von G2Crowd in die USA übertragen, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und die anonymisierten Daten werden nach 13 Monaten gelöscht. Rechtliche Grundlage für die Übertragung dieser Daten bildet Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Sie können die Speicherung von Cookies über eine Browser-Einstellung verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz bei G2Crowd finden Sie unter: https://www.g2.com/static/privacy.

 

23 Capterra

Wir nutzen für unsere Online Marketing-Kampagnen Capterra. Capterra wird von der Capterra Inc., ein Softwareunternehmen mit Sitz 1201 Wilson Blvd, 9th Floor, Arlington, VA 22209, USA, betrieben. Hierfür haben wir EU-Standardvertragsklauseln mit Capterra abgeschlossen. Sofern Sie die Capterra-Webseite besuchen, setzt Capterra Cookies, welche von Capterra zu Marketing- und Analysezwecken benötigt werden und sendet die Informationen über von Ihnen ausgelöste Conversion-Events und Ihr Nutzungsverhalten auf der Seite an die Server der Capterra Inc. In die USA. Um zu erfahren, wie Capterra Cookies setzt und welche Informationen Capterra erfasst, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Capterra: www.capterra.com/legal/privacy-policy. Wenn Sie von der Capterra-Webseite auf unsere Webseite weitergeleitet wurden und zum Beispiel eine Anfrage an uns senden, wird mittels eines Tracking-Pixels ein sog. Conversion-Event auf unserer Seite ausgelöst (z. B. Herunterladen eines Whitepapers oder Anfrage einer Produkt-Demo). Das Tracking-Pixel dient dabei lediglich der Prüfung des ursprünglichen Besuches der Capterra-Webseite. Wir erhalten von Capterra eine aggregierte Auswertung über die Anzahl der ausgelösten Conversion-Events und nutzen diese Daten, um die Wirtschaftlichkeit unserer Capterra Marketing Kampagnen zu bewerten sowie die Nutzung unserer Website zu optimieren. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung in die Cookie-Nutzung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Die Auswertungen von Capterra verwenden wir für die Dauer der Vertragsbeziehung zu Capterra.

Diese Informationen werden aufgehoben, solange die Daten gemäß der angeführten Zwecke verarbeitet werden. Sie können diese Datenverarbeitung unterbinden, indem Sie im Browser die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung verhindern.

 

24 Leadfeeder

Wir verwenden auf unserer Website das Datenverarbeitungs-Tool von Leadfeeder, das von Liidio Oy, Mikonkatu 17, 0100 Helsinki, Finnland, betrieben wird. Es handelt sich um SaaS (Software as a Service) und bietet Unternehmen Informationen zu Besuchern ihrer Website.

In der Funktion basiert Leadfeeder auf der Rückverfolgung von Unternehmens-IPs. Ein Tracking-Code wird auf unserer Website platziert, der es Leadfeeder dann ermöglicht, die geschäftlichen IP-Adressen unserer Website-Besucher zu identifizieren. Leadfeeder gleicht die identifizierte geschäftliche IP-Adresse mit einer globalen Datenbank von Unternehmen und Geschäftsinformationen ab. Die durch den Tracking-Code erhobenen Informationen werden nach zwei Jahren gelöscht. Die vorzeitige Löschung der Daten kann bei support@leadfeeder.com angefordert werden. Nach dem Löschen bleiben die Daten aufgrund von Backups sieben Tage im System.

Leadfeeder identifiziert keine persönlichen IP-Adressen, Mobilgeräte oder andere Daten als die, die Unternehmen zugeordnet sind. Zusätzlich zu den Informationen über das Unternehmen stellt Leadfeeder Informationen über das Datum und die Dauer des Besuchs des Benutzers und die Webseiten, die der Benutzer besucht, zur Verfügung. Leadfeeder stellt keine Informationen über bestimmte, identifizierbare Personen zur Verfügung, die unsere Website besuchen, und verwendet auch keine Cookies, um Besucher zu identifizieren und zu verfolgen. Es werden keine Informationen über Besucher, die dynamische IP-Adressen verwenden, zur Verfügung gestellt.

Die mithilfe von Leadfeeder erhaltenen Informationen ermöglichen es uns, Statistiken zu Besuchen unserer Website zu erstellen. Diese nutzen wir zur Optimierung der Webseite sowie zur Reichweitenmessung Die Erhebung der IP-Adresse durch Leadfeeder erfolgt nur, wenn Sie zuvor das Setzen von Cookies akzeptiert haben. Wir haben mit Leadfeeder einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

 

25  XING Events

Für die Anmeldung zu einigen unserer Veranstaltung kann „XING Events“ zum Einsatz kommen, ein Service der die New Work SE (c/o XING Events) Sandstraße 33, 80335 München, Deutschland. Dafür haben wir ein entsprechendes Plug-in von XING in unsere Webseite integriert. Beim Kauf von Tickets oder der Registrierung erhebt XING die abgefragten Daten von Teilnehmern und übermittelt diese anschließend an uns als Veranstalter. Erfolgt die Anmeldung über „XING Events“, können Sie sich während der Anmeldung in Ihren XING-Account einloggen, um so das Anmeldeformular schneller ausfüllen zu können. Es werden Vor- und Nachname, Firmenzugehörigkeit, gültige E-Mail-Adresse und Anschrift erhoben. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Registrierung für eine Veranstaltung (auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihre übermittelten Daten werden nach Ablauf der Veranstaltung gelöscht.

Die Datenschutzerklärung von Xing finden Sie hier: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

26 Fragen zum Thema Datenschutz

Wir stehen Ihnen gern für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse datenschutz@lucanet.com. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

 

27 Betroffenenrechte
 

27.1 Widerrufs- und Widerspruchsrechte

Unabhängig von den vorstehenden Ausführungen können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen und eine etwaige daneben erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen (Recht auf Widerruf gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Wenn Sie Ihre Einwilligungen zur Datenverarbeitung widerrufen bzw. der Verwendung der Daten widersprechen, berührt dies die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht (Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO).

27.2 Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperren und Einschränkung

Weiter können Sie jederzeit die von uns erhobenen und gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es gesetzliche Verpflichtungen geben kann, Daten weiter zu speichern; in diesem Fall können die Daten nur gesperrt werden (Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, Recht auf Vergessenwerden gemäß Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO).

27.3 Recht auf Datenübertragbarkeit und Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Ab dem 25.05.2018 steht Ihnen auch das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO sowie das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Sinn von Art. 77 DSGVO zu.

27.4 Recht auf Auskunft

Sie haben einen Anspruch darauf zu erfahren, welche Daten wir über Sie speichern (Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO).

 

28 Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die interne betriebliche Datenschutzbeauftragte der LucaNet AG

Frau Janett Wunderlich
LucaNet AG
Alexanderplatz 1
10178 Berlin

Tel.: +49 30 469910-0 
E-Mail: datenschutz@lucanet.com

 

 

Stand: 15.10.2020