10 Wege zu mehr Zuverlässigkeit in Finanzprozessen – Why FPM (4/6)

José Ramón Fernández de la Cigoña Fraga, Simply Finance | 5 min. Lesezeit

Es ist nicht leicht, die Initiative zu ergreifen und die Finanzprozesse eines Unternehmens umzugestalten, aber ein guter CFO oder Controller muss sich stets um eine kontinuierliche Verbesserung dieser Prozesse bemühen.

Durch die Optimierung der Finanzprozesse können Managementberichte agiler erstellt und gleichzeitig die Integrität und Zuverlässigkeit der Finanzinformationen gewährleistet werden.

Und genau dabei ist eine FPM-Software von großem Nutzen: Sie verhilft CFOs und Controllern zu zuverlässigeren und effizienteren Finanzprozessen, indem sie die Datenqualität verbessert, die Prozesssteuerung vereinfacht und die Erstellung von Finanzberichten automatisiert - und somit die Entscheidungsfindung erleichtert.

Darüber hinaus kann durch den Einsatz einer FPM-Lösung mehr Arbeit mit weniger Personal erledigt werden. Und so können viele Buchhalter Ihre Aufgaben auf das Management-Controlling ausweiten, und einen größeren Mehrwert für die Organisation schaffen. Und wenn das Unternehmen wächst, erhöht sich die Arbeitsbelastung nicht, da die FPM-Lösung den Anstieg der Finanzdatenverarbeitung auffängt.

Dieser Beitrag ist der vierte Teil unserer Blog-Serie Why FPM? Haben Sie bereits unsere ersten Blog-Beiträge über die Vorteile einer Integration Ihrer Finanzprozesse gelesen? Wenn nicht, dann lesen Sie sie hier nach:

4 Gründe, warum Sie Ihre Finanzprozesse integrieren sollten – Why FPM (1/6)

Wie Sie Ihre Finanzprozesse beschleunigen – Why FPM (2/6)

4 Gründe, warum Sie in FPM investieren sollten – Why FPM (3/6)

Wie uns eine FPM-Software zu mehr Zuverlässigkeit in Finanzprozessen verhilft

Der Einsatz von FPM-Software bietet zahlreiche Vorteile und verhilft zu mehr Zuverlässigkeit in den Prozessen. Im Folgenden nennen wir Ihnen viele gute Gründe dafür:Der Einsatz von FPM-Software bietet zahlreiche Vorteile und verhilft zu mehr Zuverlässigkeit in den Prozessen. Im Folgenden nennen wir Ihnen viele gute Gründe dafür:

1. Weniger bis keine Tabellenkalkulationen mehr notwendig

Die Verwendung von Tabellenkalkulationen für die Budgetierung, die Konsolidierung oder das Reporting ist fehleranfällig und erschwert die Aktualisierung von Daten sowie den Zugriff unterschiedlicher Benutzer auf die enthaltenen Informationen. Mit dem Einsatz einer FPM-Software ist Excel nicht mehr notwendig, da das System alle erforderlichen Informationen bereitstellt.

2. Automatisieren Sie Ihre Konsolidierungsprozesse

Die automatisierte Erstellung des Konzernabschlusses - unter Berücksichtigung der internationalen Rechnungslegungsstandards - erhöht die Zuverlässigkeit der Finanzprozesse und spart somit Zeit und Ressourcen, die für andere Aufgaben verwendet werden können.

3. Integrieren Sie Ihre Finanzprozesse

Eine gute Prozessintegration stellt sicher, dass verschiedene Benutzer in Echtzeit mit denselben Rechnungslegungs- und Finanzzahlen arbeiten können.

4. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen dort sind, wo sie hingehören

Mithilfe einer FPM-Software können alle Finanzdaten an der richtigen Stelle platziert und so die Nutzung aller Buchhaltungs- und Finanzinformationen erleichtert werden.

5. Beziehen Sie all Ihre Abschlüsse mit ein

Die Einbeziehung der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung zu Zwecken der Finanzplanung ist der Schlüssel zu einem zuverlässigen Finanzprozess. Mit einer FMP-Lösung ist es möglich, diese drei Elementen so zu verknüpfen, dass sie basierend auf den einzelnen Transaktionen automatisch aktualisiert werden können.

Interesse am Thema FPM

Sie wollen mehr über Trends in der digitalen Welt erfahren? Dann melden Sie sich gern für unseren LucaNet-Fach-Newsletter an. Wir behalten für Sie alle relevanten Neuerungen im Blick. So sind Sie stets up-to-date!

6. Zuverlässige Finanzplanung in Echtzeit

In vielen Unternehmen werden die Finanz- und Szenarioplanung noch immer mit Excel durchgeführt. Da sie so nicht in Echtzeit in die Jahresabschlüsse einbezogen werden können, kommt es zu Verzögerungen beim Reporting und die Berichte sind fehleranfällig. Durch die Integration von Finanz- und Szenarioplanung und Budgetierung mithilfe einer FPM-Software gewinnen Sie an Genauigkeit, Transparenz und Geschwindigkeit und optimieren so die Ressourcen Ihres Unternehmens.

7. Verwenden Sie Software, die Rückverfolgbarkeit und Transparenz ermöglicht

Ein vollständig integriertes System erleichtert den Zugang zu den Daten bis auf die Ebene der einzelnen Transaktionen, sodass Rechnungen bei Bedarf in Echtzeit aufgerufen und extrahiert werden können.

8. Optimieren Sie das Dashboard mit wichtigen KPIs

Die Automatisierung der Dashboard-Erstellung ist ein weiterer Schlüsselfaktor für die Zuverlässigkeit der Finanzprozesse. Mit der FPM-Lösung von LucaNet ist das Dashboard sofort und auf Knopfdruck verfügbar.

9. Erfassen und validieren Sie Ihre Daten dezentral

Obwohl die Datenerfassung effizienter ist, wenn verschiedene ERP-Systeme mit einer FPM-Software verbunden sind, ist es für die Harmonisierung besser, über ein FPM-System zu verfügen, mit dem die Daten dezentral validiert werden können. So können Fehler vermieden und den lokalen Buchhaltern ein unmittelbares Feedback über die Qualität der erfassten Daten gegeben werden.

10. Nutzen Sie Business Intelligence (BI)

Business-Intelligence-Tools erleichtern die Umwandlung von Informationen in Erkenntnisse mit dem Ziel einer besseren Entscheidungsfindung. FPM-Lösungen gewährleisten die Genauigkeit und Integrität von Finanzdaten, die als Grundlage für Finanzanalysen und den Einsatz von BI-Tools dienen.

Welchen Risiken sind Organisationen ausgesetzt, die es versäumen, die Zuverlässigkeit ihrer Finanzprozesse zu verbessern?

Aus Angst vor Risiken Entscheidungen auf die lange Bank zu schieben, die uns zu mehr Zuverlässigkeit in Finanzprozessen verhelfen würden, kann nicht nur mittelfristig sondern auch kurzfristig ein viel größeres Risiko für eine Organisation darstellen. Die Gründe dafür sind zahlreich:

  • Verlust der Rentabilität. Zeit ist Geld, und das Aufschieben von solchen Entscheidungen wird im Lauf der Zeit zu immer höheren Kosten führen. 
  • Veraltete Finanzprozesse und Effizienzverlust. Finanzprozesse, die schon vor Jahren etabliert wurden, sind heute nicht mehr an das wachsende Datenvolumen und die technologischen Innovationen angepasst.
  • Es wird zu viel Personal benötigt, um Routineaufgaben in der Buchhaltung zu erledigen. Und mit dem Wachstum eines Unternehmens wachsen auch diese Routineaufgaben, sodass immer mehr Personal für die Aufrechterhaltung von veralteten und ineffizienten Prozessen benötigt wird.
  • Die Bereitstellung von wichtigen Berichten für die Entscheidungsfindung verzögert sich. Um aber optimale Entscheidungen zeitnah treffen zu können, müssen die Informationen nicht nur zuverlässig sein, sondern auch rechtzeitig zur Verfügung stehen, da sonst Verluste vorprogrammiert sind.
  • Die Finanzprozesse sind nicht an das Wachstum des Unternehmens angepasst. Wenn ein Unternehmen wächst, sind aktuell gelebte Finanzprozesse nicht mehr funktionsfähig, sodass neue Prozesse und neue Tools notwendig sind, um den Expansionsprozess begleiten zu können.
  • Verlust der Wettbewerbsfähigkeit. Wenn Konkurrenten bereits erkannt haben, dass sie im digitalen Zeitalter auf moderne FPM-Lösungen setzen müssen, haben sie einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern, die ihre Implementierung auf die lange Bank schieben.

Die FPM-Lösung von LucaNet nutzt die Extract-Transform-Load-Technologie (ETL), um Finanzdaten zu extrahieren, zu transformieren, zu laden und zu aggregieren und erleichtert so das dezentrale Auslesen von Finanzdaten. Darüber hinaus können Daten aus verschiedenen ERP-Systemen extrahiert und in einer einzigen Quelle zusammengeführt werden. Diese Art der Datenintegration entspricht den heutigen Konsolidierungs- und Reporting-Anforderungen und ermöglicht so in Echtzeit einen vollständigen Blick auf die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs) und somit auf das Unternehmen selbst.

FPM-Software von LucaNet

Alle Blog Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren