LucaNet goes East: Der Standort China wird zehn Jahre alt!

skyline von shanghai aus dem neuen lucanet buero

Als LucaNet im Jahr 1999 gegründet wurde, war das vorrangige Ziel, mit unserer Softwarelösung für die Konsolidierung, Finanzplanung und das Reporting das Leben von Accountants, Controllern und CFOs auf dem heimischen Markt zu erleichtern. Eigene Standorte in Großbritannien, USA, Singapur und Co. lagen damals noch weit in der Ferne. In den letzten 20 Jahren ist jedoch einiges passiert und mittlerweile ist LucaNet in elf Ländern vertreten. Und um ganz ehrlich zu sein: Ein wenig stolz sind wir schon auf das, was wir in den letzten Jahren erreicht haben.

Aber mit jedem erschlossenen Standort gehen neue Fragen einher: Welche Sprache nutzen wir, um unsere Lösung den Kundinnen und Kunden näher zu bringen? Und wie sieht die Lage auf dem Markt aus? Gibt es überhaupt einen Bedarf für unsere FPM-Software?

Diese und ähnliche Fragen stellten sich auch Shiran Wang und Chi Zhang, als sie im April 2010 in ihre Heimat zurückkehrten, um die LucaNet-Gesellschaft in Shanghai aufzubauen. Doch wie kam es überhaupt dazu? Was sind die Erfahrungen mit den chinesischen Kundinnen und Kunden? Und inwiefern beeinflusst die Covid-19-Pandemie das Geschäft an unserem Standort in Shanghai? Werfen Sie mit uns anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von LucaNet China einen Blick zurück auf die letzten Jahre.

Back to the roots: die LucaNet-Software im Handgepäck

Konzernabschluss, Finanzplanung, Datenmanagement – Shiran und Chi waren bereits bestens mit der LucaNet-Software vertraut, da sie ab dem Jahr 2007 als Consultants bei der LucaNet AG am Standort Mönchengladbach tätig waren. Ihr BWL-Studium in Bochum bot dabei die Grundlage für ein allgemeines Verständnis von Finanzprozessen in Unternehmen und führte dazu, dass sie Theorie und Praxis gut verknüpfen konnten. Und als sie 2010 den Wunsch hatten, in ihre Heimat zurückzukehren, nahmen sie die LucaNet-Software einfach mit!

Wachstum um jeden Preis ist nicht unsere Sache.

oliver schmitz lucanet

Oliver Schmitz

COO
LucaNet AG

Oliver Schmitz, Vorstand der LucaNet AG und verantwortlich als COO, war dabei von Anfang an optimistisch, betonte aber, dass LucaNet den Aufbau des neuen Standorts nachhaltig betreiben wollte. Obwohl der Standort bereits 2010 aufgebaut wurde, sollte der eigentliche Markteintritt erst im Jahr 2011 erfolgen.

Ebenso zuversichtlich war Dominik Duchon, Vorstand der LucaNet AG und verantwortlich als CSO, für den der chinesische Markt ein großes Potential birgt:

Unsere Mission ist es, einen internationalen Standard für Controlling und Konsolidierung zu setzen. China ist einer der interessanten Märkte, um dies zu verwirklichen.

dominik duchon lucanet

Dominik Duchon

CSO
LucaNet AG

Wir sprechen auch Chinesisch!

Da Shiran und Chi ursprünglich aus China stammen, war die Einführung der Marke LucaNet für die beiden ein Heimspiel. Im Gegensatz zum deutschen Markt ist der chinesische Markt in sich geschlossen, sodass gerade zu Beginn Kontakte alles sind. Shiran beschreibt den chinesischen Markt folgendermaßen: „Nur wer die richtigen Leute kennt, hat eine Chance.“ Dementsprechend musste auch die Präsentation der LucaNet-Software adaptiert werden. Ein gutes Beispiel hierfür bietet die chinesische LucaNet-Webseite.

Um einen erfolgreichen Markteintritt zu gewährleisten, war einiges an Vorarbeit nötig. Vor allem im Vergleich mit Wettbewerbern wurde ersichtlich, dass es ein Fehler wäre, die Software nur auf Englisch anzubieten. Infolgedessen musste die LucaNet-Software komplett übersetzt werden, bevor dann die offizielle Gründung der Gesellschaft LucaNet Finance Consulting (Shanghai) Co., Ltd. am 20.10.2010 erfolgte.

Und es hat sich gelohnt: Bereits kurz nach der Gründung im Jahr 2010 konnten Shiran und Chi ihren ersten chinesischen Kunden gewinnen: Berlinwasser China Holdings. In den Folgejahren konnten die mittlerweile über 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am chinesischen Standort über weitere 100 Unternehmen zu ihrem Kundenstamm zählen. Darunter befindet sich auch der erste Fortune 500 Kunde, den wir in China von der LucaNet-Software überzeugen konnten.

„Mit Partnern zusammen“ ist das Motto von LucaNet China

Neben unseren Kundinnen und Kunden sind jedoch auch die Partner maßgeblich am Wachstum der chinesischen LucaNet-Gesellschaft beteiligt. Darunter befinden sich Knowledge-Partner wie PwC, EY, KPMG, Deloitte, Shinewing, Baker Tilly und Dahua, sowie Vertriebspartner wie Isoftstone, Hand und SiE. „Mit Partnern zusammen“ ist das Motto, das das Wachstum der chinesischen LucaNet-Gesellschaft anfeuerte.

Over the years, we have gathered comprehensive experience in accounting for Chinese companies. There, LucaNet software is primarily used to modernise financial management sustainably. Many companies from the financial consulting sector also use it as a software tool to develop suitable financial management solutions.

chi zhang lucanet china

Chi Zhang

Managing Director
LucaNet China

Auch im letzten Jahr gewann LucaNet China insgesamt 30 Neukunden und unterstützt diese in zahlreichen Finanzprozessen – und das in diesen unsicheren Zeiten inmitten der Covid-19-Pandemie.

Wie die Covid-19-Pandemie LucaNet China beeinflusste

Selbstverständlich stellt die Corona-Pandemie nicht nur deutsche Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Auch für chinesische Unternehmen wurde die Finanzplanung aufgrund von Covid-19 erheblich beeinflusst. Shiran und Chi schafften es jedoch, die chinesische LucaNet-Gesellschaft sicher durch die Corona-Krise zu führen und planen sogar, bis Ende des Jahres fünf weitere Consultants einzustellen.

Ein starkes Wachstum führt aber auch zu Veränderung. Daher entschlossen sich Shiran und Chi, dem aktuellen Büro Lebewohl zu sagen, um stattdessen einen größeren Standort zu beziehen (übrigens ist das Bild oben im Beitrag der Ausblick aus dem neuen Office!).

Wir wünschen der chinesischen LucaNet-Gesellschaft alles Gute und sind stolz auf deren Leistung, unserem nachhaltigen Wachstum und darüber, dass wir für zahlreiche Unternehmen einen maßgeblichen Mehrwert bieten! Und wie genau wir Unternehmen bei der Arbeit unterstützen, fasst Shiran ganz einfach in einem Satz zusammen:

Many enterprises choose LucaNet because we provide them with capabilities in powerful data integration and flexible data processing.

shiran wang lucanet china

Shiran Wang

Managing Director
LucaNet China

Die Vorteile der FPM-Software von LucaNet

National wie international erleichtert die LucaNet-FPM-Lösung unseren Kundinnen und Kunden die Arbeit mit ihren Finanzdaten. Von diesen Vorteilen profitieren bereits über 2.700 Unternehmen:

  • Ein Single Point of Truth anstelle mehrerer Insellösungen
  • 100 % Nachvollziehbarkeit und umfassender Blick auf Ihre Finanzdaten
  • Maximale Automatisierung, um das Alltagsgeschäft zu erleichtern
  • Detaillierte Analysen, die die Prozesse des Finanzteams optimieren
  • Testierte Sicherheit nach ISO 27001-Zertifizierung

Schon überzeugt? Eine Übersicht über die LucaNet-Software und wie dadurch alle Finanzdaten in einer Lösung zusammengetragen werden, finden Sie auf unserer Detailseite.

FPM-Softwarelösung

Das könnte Sie auch interessieren